Site-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld SchildescheSite-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld Schildesche Auszeichnungen der Martin-Niemöller-Gesamtschule Siegel :: Siegel: Comenius - Partnerschule Siegel :: Siegel: Schule ohne Rassismus
Aktuelles Schulinfo Konzept Schulleben Unterricht Jahrgangspartitur Service Förderverein Intern
Hilfe Kontakt Impressum
Sie sind hier: » Startseite

Startseite

top

Schul-Info Nr. 10 vom 6.11.2006

Datum: 24.11.2006 | verfasst von: Friederike Gausmann

Gedenktag zur Pogromnacht am 9. November 1938


Im Rahmen der jĂ€hrlich stattfinden Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht möchte ich Euch und Ihnen gerne das diesjĂ€hrige Programm fĂŒr Donnerstag. 09.11.06, vorstellen und einen Besuch empfehlen:
Treffen am Gedenkstein in der Turnerstraße mit Psalm und Gebeten (17.30 Uhr)
Schweige-Gang zum Rathaus
Feier im Großen Saal des Neuen Rathauses (ab etwa 18.15 Uhr)
Ansprache des BĂŒrgermeisters Horst Grube
Musikbeitrag : Erwin Schulhoff, Streichquartett Nr. 1 (1924), Presto con fuoco
und Allegro con moto e con malinconia grotesca.sc
Es spielt das Florestan Quartett: Ursula Esch und Caroline Schirrmeister (Violine), Jörg Engelhardt (Viola), Klaus Vietor (Violoncello)
Wortbeitrag : „Wenn Kinder gehen“ – Lebenswege und Erfahrungen jĂŒdischer Kinder aus Bielefeld
Musikbeitrag : Erwin Schulhoff, Streichquartett Nr. 1 (1924), Allegro giocoso alla
Slovaca und Andante molto sostenuto. Es spielt das Florestan Quartett.
Besuch der Ausstellung „Erziehung nach Auschwitz“ von SchĂŒlerinnen und
SchĂŒlern unserer Schule, Foyer desRatssaales
(gau)

Als Au Pair in die USA?


Vom Verein «Cultural Care Au Pair », der Au Pair Stellen in den USA vermittelt, gibt es das Angebot, einen kostenlosen Workshop in unserer Schule zu veranstalten. Außerdem habe ich einige Email-Adressen von Au Pairs in den USA, mit denen Ihr Euch direkt in Verbindung setzen könntet.
Gibt es genĂŒgend SchĂŒlerInnen, die im nĂ€chsten Sommer 18 sind und Interesse haben? Wenn ja, dann meldet Euch bitte bei mir! Ein entsprechendes Plakat hĂ€ngt an meiner TĂŒr (in der NĂ€he des PPD).
(gau)

Lernstandserhebungen 2007


Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Jahrgangsstufe 8,ich möchte Euch auf den Internetbereich zu den Lernstandserhebungen aufmerksam machen:
http://www.learn-line.nrw.de/angebote/lernstand8.
(gau)

Bilanz des Schuljahres 2005/2006


Leistungen des Fördervereins erreichen 72 % der stÀdtischen Mittel.
Im vergangenen Schuljahr 2005/2006 konnte der Förderverein dank der MitgliedsbeitrĂ€ge, allgemeiner und zweckgebundener Spenden sowie durch zweckbetriebliche TĂ€tigkeiten im Gesamtvolumen von 72.638,20 Euro helfen. Das entspricht einer Förderleistung von 44,02 Euro pro SchĂŒler/in.Wenn man berĂŒcksichtigt, dass unsere Schule seitens der Stadt Bielefeld einen Jahresetat von ca. 100.000 Euro erhĂ€lt, so kann man unschwer erkennen, dass vieles an unserer Schule nur möglich gewesen ist durch die Mittel des Vereins.
Herzlichen Dank an alle, die uns unterstĂŒtzt haben!
Förderverein MNGE - Wir machen vieles möglich.
(neu)


„Sozialpolitik“ Ausgabe 2006/07


Mir liegt die ĂŒberarbeitete Neuauflage der Unterrichtsmaterialien „Sozialpolitik“ vor, herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung, auf die an dieser Stelle schon des öfteren hingewiesen wurde. Wer hat Interesse und möchte sie sich samt Lehrerbeiheft bei mir abholen? (gau)

Kontakt fĂŒr BeitrĂ€ge: gau.mnge@web.de, Redaktionsschluss: jeweils Mittwoch, 18 Uhr


Beitrag zuletzt geÀndert am: 25.11.2006 | 17:49
Zurück zur Startseite

Druckvorschau - Lesezeichen setzen - Zum Seitenanfang

Zugang zum Adminbereich
Alle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Autoren. Site © 2000 - 2018 by mnge.de
- Kontakt / Impressum - Nutzungsbedingungen -
Unterstrichene Buchstaben(Zahlen) in Textlinks können direkt über die Kombination aus 'Alt'-Taste mit dem jeweils unterstrichenen Buchstaben per Tastatur ausgewählt werden.